Datenschutzerklärung
Datenschutz
Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter

Schwarzwälder Kräuter Manufaktur
Inhaber: Barbara Kopp
Münzenriedweg 11, 79289 Horben
0761 / 217 720 66

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Weitergabe und Umgang mit personenbezogener Daten
Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nur im Rahmen der rechtlichen Bestimmungen weiter. Sollten Sie eine der Button "facecbook, xing, twitter, google + oder pintrest" nutzen, zeiegen Sie sich mit der Nutzenung Ihrer Daten druch das jeweilige "Soziale-Netzwerk" einverstanden. Die weitere Nutzung Ihrer Daten in einem dieser "Sozialen-Netzwerke" wird druch diesen Anbieter geregelt und obliegt nicht unserer Verantwortung. 

Auskunftsrecht
Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten.

Ansprechpartner für Datenschutz
Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an:

Babara Kopp
info@schwarzwaelder-kraeuter-manufaktur.de


Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogen
Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie z.B. den Namen Ihres Internet Service Providers, die Seite, von der aus Sie uns besuchen oder den Namen der angeforderten Datei. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person. Diese daten werden mit google analytics erhoben.

Zugriffsdaten/ Server-Logfiles
Der Anbieter (beziehungsweise sein Webspace-Provider) erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören:
Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.
Der Anbieter verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Der Anbieterbehält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Quelle: Muster-Disclaimer von Juraforum.de in Kooperation mit connektar.de kostenlose Pressemitteilung.